© 2019 AUSTRIAN BEAGLE CLUB (ABC). Alle Rechte vorbehalten.

Geschäftsstelle des ABC

Mag. Alexandra Lehner-Piesinger

Franz Enge-Straße 6

A-4400 Steyr

Tel./Fax: +43 (7252) 76024

Mobil: +43 (699) 15996047

E-Mail: geschaeftsstelle@beagleclub.at

Aussehen

Der Beagle ist ein kräftiger, gesunder, ausdauernder Hund, er hat kräftige Knochen, ohne jedoch grob zu wirken. Seine dunkelhaselnussbraunen Augen verleihen ihm einen sanften, gewinnenden Ausdruck. Der Beagle überrascht durch flinke Auffassungsgabe und leichte Erziehbarkeit, wenn man ihn der Rasse entsprechend ausbilden will.

 

Er hat für alle Gelegenheiten die praktische Größe:

 

  • im Auto

 

  • im Restaurant

 

  • im Zelt

 

  • in der Jagdhütte - überall haben Sie mit dem Beagle "viel Hund auf wenig Raum".



In Österreich waren Beagles durch die Cartoon-Figur "Snoopy" von Charles Schulz schon lange ein Begriff, noch ehe der erste echte "Super - Beagle" in das Hundezuchtbuch des ÖKV eingetragen wurde.

 

 

 

Fell und Frabe

 

Das kurze, dichte und wetterbeständige Fell ist äußerst pflegeleicht und darf jede anerkannte Houndfarbe haben.

 

Es gibt unzählige Farbvariationen, am bekanntesten ist der Beagle jedoch als "Dreifärber" oder als attraktiver "Zweifärber", z. B. in "tan and white".

 

Untrügliches Kennzeichen: Der Beagle hat immer eine weiße Rutenspitze.