© 2019 AUSTRIAN BEAGLE CLUB (ABC). Alle Rechte vorbehalten.

Geschäftsstelle des ABC

Mag. Alexandra Lehner-Piesinger

Franz Enge-Straße 6

A-4400 Steyr

Tel./Fax: +43 (7252) 76024

Mobil: +43 (699) 15996047

E-Mail: geschaeftsstelle@beagleclub.at

Sie melden Ihren Beagle in eine bestimmte Klasse. Die ersten Kriterien für die Einteilung in eine Klasse sind

das Geschlecht und

das Alter Ihres Hundes

Rüden und Hündinnen werden getrennt vorgeführt und beurteilt, zuerst immer alle Rüden, danach alle Hündinnen.

Stichtag für das Alter in einer bestimmten Klasse ist immer der Wurftag Ihres Hundes.

 

Es gibt (bei Rüden und Hündinnen) jeweils 8 Klassen:

  • Jüngstenklasse: 6 - 9 Monate (nur bei der Clubsiegerschau können Sie einen Beagle, der jünger als 6 Monate ist, in der Welpenklasse ausstellen)

  • Jugendklasse: 9 - 18 Monate

  • Zwischenklasse: 15 - 24 Monate

  • Offene Klasse: ab 15 Monaten

  • Gebrauchshundeklasse: ab 15 Monaten für Hunde mit FCI-Gebrauchshundezertifikate (positiv abgelegte ABC Anlagen- oder Brackierprüfung)

  • Championklasse: ab 15 Monate für Hunde mit bestätigtem nationalen oder internationalen Championtitel

  • Ehrenklasse: 7. Die Ehrenklasse kann für anerkannte Internationale Champions (CIB) gewähltwerden, welche bei nationalen oder internationalen Ausstellungen die Anwartschaft (CACA) auf den österreichischen Champion anstreben. Ausgenommen davon sind Hunde bis zum vollendeten 8. Lebensjahr, die den Österreichischen Champion (ÖCH) bereits erlangt haben!

  • Veteranenklasse: ab dem vollendeten 8. Lebensjahr

Klasseneinteilung